Fullscreen jQuery Gallery by WOWSl

     | ART & TRAVEL | www.artntravel.de  | ART & TRAVEL | www.artntravel.de ART&TRAVEL

CSS Vertical Dropdown Menus Css3Menu.com

| ART & TRAVEL | www.artntravel.de   
  TERMINE 2014

JANUAR      
15.01. - 19.01. London Art Flair Renommierte Galerien aus aller Welt stellen klassische Fotografie, Vintage und zeitgenössische Fotografie vor. Los Angeles
15.01. - 19.01. Los Angeles Art Show / IFPDA Print Fair Epochen übergreifende Kunstschau für Amerikas Westküste, übersichtlich gegliedert in Bereiche wie Modern & Contemporary, Historic & Traditional. Los Angeles
16.01. - 19.01. Art Stage Singapore 2014 Eine der größten asiatischen Kunstmessen, die sich auch als Mittler zwischen dem westlichen und fernöstlichen Kunstmarkt begreift. Aussteller aus Europa, Amerika, Asien und Australien. Singapore
16.01. - 19.01.  photo l.a. Panorama über das britische Kunstschaffen im 20. Jahrhundert und die zeitgenössische Kunst, repräsentiert durch über 100 Galerien. Islington
17.01. - 20.01. MIA Miami International Art Fair Alljährliche Zusammenkunft international etablierter und aufstrebender Künstler an Miamis Uferpromenade. Eine Auswahl von 30 Galerien vertritt sämtliche künstlerische Ausdrucksformen, darunter Mixed Media oder Videokunst. Miami
24.01. - 27.01. Arte Fiera Bologna Erste Messe Italiens für moderne sowie zeitgenössische Kunst. Daneben präsentieren sich Verlagshäuser und Buchhändler. Bologna
25.01. - 02.02. BRAFA - Brussels Antiques & Fine Art Fair Belgiens Antiquitäten- und Kunstmesse bietet eine breite Palette alter bis moderner Kunstwerke, darunter Kostbarkeiten aus den Bereichen Numismatik, seltene Bücher, Handschriften, Keramik, Schmuck und Edelsteine. Brüssel
30.01. - 02.02. IAF - India Art Fair Die IAF, ehemals India Art Summit, versammelt moderne bis zeitgenössische Exponate aus indischen, aber auch internationalen Galerien. Den Messebesuchern wird ein interaktives Rahmenprogramm, etwa mit Führungen oder Workshops geboten. Neu Dehli
30.01. - 02.02. artgenève - salon international d'art Die Schweizer artgenève, 2012 ins Leben gerufen, zeigt Kunst und Design der Moderne und Gegenwart. Zusätzlich zu Galerien internationalen Ranges werden auch Museen, Stiftungen oder Verleger anzutreffen sein. Genf
30.01. - 02.02. ALAC - Art Los Angeles Contemporary Ausstellung zeitgenössischer Kunst durch 70 international anerkannte Galerien, Schwerpunkt Los Angeles. Podiumsdiskussionen, Kuratorenführungen, Performances und Filmvorführungen runden die Messe ab. Santa Monica
       
FEBRUAR      
05.02. - 09.02. Zona Maco México Arte Contemporáneo Lateinamerikas renommierteste Messe für zeitgenössische Kunst, die jährlich rund 100 internationale Galerien in Mexiko zusammenkommen lässt. Auch junge Kunsthändler ebenso wie Künstler, deren Werke noch nicht öffentlich ausgestellt wurden, mischen sich unter die etablierten Namen.  Mexico
06.02.2014 Tribal and Textile Arts Show Weltweit ausgerichtete Messe für ethnografische Skulptur, Textil- und andere Handwerkskunst. Die von indigenen Künstlern geschaffenen Exponate regen zum kulturellen Austausch zwischen Besuchern, Käufern und Ausstellern an. San Francisco
06.02. - 09.02. Watercolours + Works on Paper Fair Seit 1999 werden jährlich moderne und jüngste Papierarbeiten - Aquarell, Gouache, Tinte, Kohle, Kreide oder Bleistift - in London gezeigt. Das Angebot bereichern Fotografien, Poster und Bücher aus Künstlerhand. London
06.02. - 09.02. Art Rotterdam Zusammen mit der Amsterdamer Schau die größte Messer für zeitgenössische Kunst in den Niederlanden. Im Rotterdamer Hafen werden jedes Jahr neue Tendenzen und junge Talente aus der Gegenwartskunst vorgestellt. Rotterdam
13.02. - 16.02. Créativa Künstler und Handwerker stellen Möglichkeiten und Trends des kreativen Gestaltens vor. Verschiedene Sektionen, z. B. Kunsthandwerk, Design oder Dekoration sprechen Professionelle und Hobbybastler gleichermaßen an.  Metz
16.02. - 09.03. Die Große Kunstausstellung NRW Die größte von Künstlern für Künstler organisierte Ausstellung innerhalb Deutschlands. Seit über einem Jahhunderst findet sie alljährlich im Museum Kunstpalast statt und zeichnet ausgewählte Persönlichkeiten mit einem "Kunstpreis" und einem "Förderpreis" aus. Düsseldorf
19.02. - 23.02. Arcomadrid Messe für zeitgenössische Kunst, auch internationalen Ranges. Begleitende Veranstaltungen dienen als Plattform für den Meinungsaustausch über Kunst und Kultur. Madrid
19.02. - 23.02. JustMad Madrid Die spanische JustMad wurde 2009 als Nebenmesse der ArcoMadrid ins Leben gerufen. Sie versteht sich als Schaufenster für zeitgenössische Werke aus den Bereichen Kunst und Design und findet zusätzlich in Miami statt. Madrid
       
MÄRZ      
05.03. - 09.03. SCOPE New York Internationale Kunstmesse, die insbesondere aufstrebende, junge Künstler und Designer berücksichtigt.  Durch Arbeiten aus den Bereichen Film, Performance, Mode und Musik wird auf der SCOPE die ganze Vielfalt kreativer Medien ausgeschöpft. Weitere Standorte: Basel und Miami. New York
05.03. - 09.03. ADAA The Art Show Älteste Kunstmesse auf dem US-amerikanischen Markt mit zeitgenössischen Kunstwerken sowie Meisterwerken des 19. und 20. Jahrhunderts, organisiert von der Art Dealers Association of America (ADAA). New York
06.03. - 09.03. Armory Show Das jährliche Kunstereignis in New York mit bedeutenden Kunstwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Während der Armory Arts Week lockt ein Rahmenprogramm mit Rundgängen, Empfängen und Partys. New York
06.03. - 09.03. VOLTA NY Seit 2008 präsentiert die VOLTA Soloausstellungen von namhaften Künstlern und Galerien. Ebenso wie ihre Schwestermesse, die Armory Show, ist sie international und zeitgenössisch ausgerichtet. New York
07.03. - 09.03. Affordable Art Fair Junge Messe vor allem für Einsteiger unter den Sammlern zeitgenössischer Kunst. Gemäßigte Preise, lockeres Ambiente und diverse Standorte machen die AAF zu einem trendigen, globalen Kunstevent. Mailand
07.03. - 09.03. Art Fair Tokyo Asiatische sowie internationale Aussteller locken mit Kunstwerken sämtlicher Epochen, von alt über modern bis zeitgenössisch. Das Programm "Projects" wendet sich dabei speziell an neu gegründete Galerien. Tokyo
13.03. - 16.03. art KARLSRUHE Eine der wichtigsten Kunstmessen weltweit, deren Bandbreite von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst reicht. Das Raumonzept sieht einerseits Einzelausstellungen in separaten Kojen vor, andererseits schaffen sogenannte Skulpturenplätze wieder Auflockerung. Karlsruhe
14.03.- 23.03. TEFAF Die weltweit umfassendste Messe für Bildende Kunst, Design und Antiquitäten. Über 250 Kunsthändler zeigen in Maasrricht Schätze aus den letzten Jahrhunderten. Maastricht
19.03. - 25.03. BADA Antiques & Fine Art Fair Die British Art Dealers' Association bietet auf ihrer Kunstmesse hochwertige Möbel, Gemälde, Metall- und Textilarbeiten, Keramiken und Schmuck zum Kauf an. Ein Sammelpunkt für Englands renommierteste Kunstexperten. London
19.03. - 22.03. Art Dubai Die Art Dubai ist für den Mittleren Osten, für Nordafrika und Südasien die führende internationale Messe. Sie findet im Rahmen der nationalen Art Week statt und wird durch Workshops, Performances und Preisverleihungen begleitet. Dubai
27.03.- 30.03. Art Paris Art Fair Statt nur französischer wird seit 2012 vor allem regionale, Gegenwartskunst aus aller Welt im Pariser Grand Palais zusammengeführt. Gesprächsrunden oder VIP-Programme für Sammler ergänzen die internationale Schau. Paris
28.03. - 30.03. MiArt Messe für moderne sowie zeitgenössische Kunst in Mailand. Die großteils italienischen Galerien verteilen sich auf die Sektionen "Established" und "Emergent", je nach Bekanntheitsgrad.  Mailand
29.03. - 06.04. Almoneda Mehr als 25 000 Antiquitäten und Kunstobjekte (vorgeschriebenes Mindestalter 50 Jahre) aus Spanien oder dessen Nachbarländern. Vertreten sind Mobiliar, Interieur, Textil-, Glaskunst, Schmuck, Bücher und Kleidung.  Madrid
       
APRIL      
01.04. - 05.04. CIGE - China International Gallery Exposition CIGE ist eine von Asiens renommiertesten Messen für zeitgenössische Kunst. Sie bildet die enormen Entwicklungen auf dem chinesischen Kunstmarkt ab - im Bereich der Malerei, Skultpur, Graphik, Installation, Textilkunst und des Designs.  Beijing
02.04. - 06.04. SP ARTE - Sao Paolo International Art Fair Bedeutendste Kunstmesse Lateinamerikas. Ziel ist der Austausch brasilianischer und internationaler Künster, Aussteller und Sammler. Sao Paulo
03.04. - 06.04. Affordable Art Fair New York Junge Messe vor allem für Einsteiger unter den Sammlern zeitgenössischer Kunst. Gemäßigte Preise, lockeres Ambiente und diverse Standorte machen die AAF zu einem trendigen, globalen Kunstevent. New York
03.04. - 06.04. Art Austria Seit 2008 verschreibt sich die Art Austria namentlich der österreichischen Kunst, seit 2010 liegt ihr Fokus auf Kunst zwischen dem 19. Jahrhundert und heute. Weitere Charakteristika sind die vielen Soloausstellungen und das gediegene Umfeld.  Wien
04.04. - 06.04. MARKET Seit 2006 findet die MARKET alljährlich im stilvollen Rahmen in der Royal Swedish Academy of Fine Arts Stockholm statt. Im Fokus steht die aktuelle skandinavische Kunstszene, vertreten durch Dänemark, Island, Norwegen, Schweden und Finnland. Stockholm
10.04. - 13.04. Chelsea Art Fair Moderne Kunstmesse, die ausschließlich für britische Künstler bzw. Galerien reserviert ist. Gezeigt werden überwiegend malerische und fotografische Arbeiten des 21. Jahrhunderts. Chelsea
10.04. - 13.04. Art Cologne Eine der ältesten Messen für Klassische Moderne, Kunst nach 1945 und Gegenwartskunst mit internationaler Ausrichtung. Sowohl Malerei und Skulptur als auch Fotografie, Grafik und Videokunst werden in klarer Struktur auf dem Kölner Messegelände präsentiert. Köln
24.04. - 27.04. Art Monaco Einzige Messe für zeitgenössische Kunst an der Côte d'Azur. Neben den klassischen Gattungen stehen Designermöbel, Antiquitäten und Schmuck zum Verkauf. Monaco
24.04. - 27.04. The Merchandise Mart International Antiques Fair Über 120 der international führenden Antiquitäten- und Kunsthändler bieten Preziosen verschiedenen Alters an - bis zum 20. Jahhundert. Die bisherige Kunstmesse der Stadt, die Next Art Chicago, wird ab 2013 nicht mehr stattfinden. Chicago
25.04. - 27.04. Art Brussels 1968 gegründete, heute die führende europäische Messe für internationale zeitgenössische Kunst. Das Hauptprogramm rahmen Vorträge, Preisvergaben, Partys und Performances. Unter dem Motto "First Call" werden regelmäßig Newcomer in den Kunsthandel eingeführt. Brüssel
25.04. - 27.04. Paris Photo 1996 als weltweit erste Messe für Fotografie gegründet. Alle Strömungen, von historisch bis zeitgenössisch, werden im November im Pariser Grand Palais, im April in den Paramount Picture Studios in L.A. repräsentiert. Rund 150 Aussteller und über 1000 Künstler. Los Angeles
30.04. - 03.05. Art Beijing Populäre Messe für asiatische und internationale Kunst, die neben Malerei, Grafik und Skulptur auch fotografische, digitale sowie Videoarbeiten mit einbezieht. Kunsthandwerk (Porzellan, Schmuck, Antiquitäten) komplettieren das Programm. Beijing
       
MAI      
01.05. - 04.05. Los Angeles Modernism Show & Sale Moderne Kunst, Dekoration und Möbel aus den USA und Europa, darunter Silber, Keramik, Porzellan, Kleidung oder Lampen. Wohltätigkeitsveranstaltungen u.a. Festivitäten runden die Ausstellung ab. Santa Monica
08.05. - 11.05. PULSE New York Für die zeitgenössische Kunst eine der führenden Messen Amerikas. Auf der PULSE ausgestellte Werke bedienen sämtliche Genres und sind nicht älter als zwei Jahre. Weitere Standorte: Miami und L.A. New York
08.05. - 11.05. Outsider Art Fair (New York) Junge Messe für sogenannte Außenseiter der Kunstszene, d.h. freischaffende Künstler ohne klassische Ausbildung. Seit 2012 sind auch Galerien an der Kunstschau beteiligt. New York
09. 05. - 11.05. Pool Art Fair New York In Anlehnung an die französischen Salon-Ausstellungen bietet sich hier Künstlern, die noch keiner Galerie angehören, ein Forum zur Vermarktung ihrer Werke. Innerhalb der amerikanischen Kunstszene ein neuartiges Format mit parallelen Messen in Miami Beach, auf Guadeloupe und Martinique. New York
15.05. - 18.05. ART HK - Hong Kong International Art Fair 2008 gegründet und mittlerweile eine der führenden Kunstmessen Asiens. Die ART HK versteht sich als Brücke zwischen Ost und West; sie zeigt Modernes bis Zeitgenössisches nicht nur aus asiatischen Ländern. Hong Kong
23.05. - 25.05. art.metz Schwestermesse der bekannteren Art Paris, die neben Malerei, Bildhauerei und Fotografie auch junge Medien (Installation, Video) darbietet. Ein Bereich für zeitgenössische Kreation ist dem Autoren-, Umwelt-, Industrie oder Food-Design vorbehalten. Metz
23.05. - 26.05. arteBA Die arteBa legt ihren Schwerpunkt auf argentinische, lateinamerikanische Kunst der Moderne und Gegenwart. Fachbesucher erwarten kulinarische und kulturelle Termine im Rahmen eines VIP-Programms. Buenos Aires
29.05. - 07.06. Loop Fair Barcelona Zeitgenössische Videokunst und Performances von teils etablierten, teils aufstrebenden Künstlern. Die verantwortliche Agentur "Sreen from Barcelona" rahmt ihre Messe mit einem Festival, das zu Sonderausstellungen oder Diskussionen rund um audiovisuelle Kunst einlädt. Barcelona
       
JUNI      
16.06. - 21.06. VOLTA  Die VOLTA begreift sich als alternative Messe z. B. zur Art Basel und fokussiert insbesondere die junge Künstlergeneration. Zeitgenössische, innovative Ausstellungsstücke sind in einem entspannten Festival-Ambiente zu besichtigen. Basel
17.06. - 22.06. Scope Basel Internationale Kunstmesse, die aufstrebende, junge Künstler und Designer berücksichtigt. Durch Arbeiten aus Film, Performance, Mode und Musik wird auf der SCOPE die ganze Vielfalt kreativer Medien ausgeschöpft. Weitere Standorte: New York und Miami. Basel
17.06. - 22.06. LISTE 1996 gegründet, rangiert die LISTE nunmehr unter den sogenannten Entdeckermessen. Denn hier stellen lediglich Galerien aus, die nicht mehr als 5 Jahre bestehen, sowie junge Talente, meist unter 40 Jahren. Basel
19.06. - 22.06. Art Basel   Die weltweit größte Messe für moderne und zeitgenössische Kunst. Plattform für annähernd 300 Galerien aus Europa, Asien, Afrika, Nord- und Lateinamerika, deren Programme Gemälde, Druckgrafiken, Papierarbeiten, Skulpturen, Foto- und Videoarbeiten sowie Publikationen umfassen. Basel
       
JULI      
11.07. - 13.07. Art Bodensee Nicht nur als Kunstevent, sondern auch als touristisches Ausflugsziel im Vierländereck gefragt. Dementsprechend kommt das Publikum dieser Salonmesse aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Schwerpunkt: Zeitgenössische Kunst der Bodenseeregion. Dornbirn
AUGUST      
noch kein Termin Art Salzburg Getreu dem Prinzip "Qualität vor Quantität" konzentriert sich die Art Salzburg auf knapp 40 Vertreter der einheimischen, deutschen und Schweizer Kunstszene. Beschränkungen auf Gattungen oder Epochen entfallen. Gemeinsam mit den Festspielen ist die Kunstmesse das Salzburger Kultur-Highlight des Jahres. Salzburg
noch kein Termin Art Copenhagen Führende Messe Skandinaviens für internationale zeitgenössische Kunst. Als "The Nordic Art Fair" ist sie für Galerien aus nordischen Ländern reserviert, deren Repertoire Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Fotografien, Installationen und Videos einschließt. Kopenhagen
       
SEPTEMBER      
11.09. - 15.09. British Art Fair Die führende Handelsplattform für moderne und zeitgenössische, einheimische Künstler in Großbritannien. Mehr als 50 Galerien, darunter die ältesten des Landes, schlagen den Bogen von etablierten Größen wie Hirst oder Banksy zu jungen Kreativen und Absolventen. Schwerpunktsetzung auf Malerei und Bildhauerei. London
18.09. - 21.09. Beirut Art Fair - ME.NA.SA.ART Der Beiname verweist auf den Mittleren Osten, Nord Afrika und Südasien, welche neben dem Mittelmeerraum maßgeblich an der Beirut Art Fair beteiligt sind. Die zeitgenössische Kunstproduktion dieser Regionen umfasst Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie, Video und Installation.   Beirut
18.09. - 2.09. Preview Berlin Panorama über die aktuelle Berliner Kunstlandschaft aus internationaler Perspektive, findet jährlich im Flughafen Berlin-Tempelhof sowie in Kooperation mit etablierten Berliner Museen statt. Das Augenmerk liegt verstärkt auf der Förderung des Nachwuchs an Kunsthochschulen. Berlin
18.09. - 21.09. Berliner Liste Entdeckermesse für junge, kreative Positionen aus über 20 Ländern. 2012 erfolgsgekrönter Neustart unter Jörgen Golz, der auf ein offenes, kommunikatives Konzept setzt. Dazu zählen auch ein bequemer Loungebereich und eine moderne Gastronomie. Berlin
19.09. - 21.09. Affordable Art Fair Bristol Junge Messe vor allem für Einsteiger unter den Kunstsammlern. Gemäßigte Preise, lockeres Ambiente und diverse Standorte machen die AAF zu einem trendigen, globalen Kunstevent. Bristol
       
OKTOBER      
02.10. - 05.10 SWAB - Barcelona International Art Fair Die SWAB, ehemals mit dem Zusatz International Contemporary Art Fair, widmet sich zeitgenössischer Kunst aus Katalonien und aller Welt. Viele der repräsentierten Künstler sind in den 1970er Jahren oder später geboren.  Barcelona
02.10. - 05.10. VIENNAFAIR Größte österreichische Messe für zeitgenössische Kunst. Das Hauptaugenmerk liegt auf Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie seit Neuestem auf "The New Contemporary". Mehr als 120 Aussteller sowie diverse Begleitveranstaltungen erwarten das Wiener Publikum. Wien
09.10. - 13.10. Art Verona Lokale Messe für namhafte, italienische Galerien, die im Bereich der modernen oder zeitgenössischen Kunst aktiv sind. Neben Gemälden und Skulpturen werden in speziellen Bereichen auch Foto- oder Videoarbeiten sowie Kunsthandwerk vorgeführt.  Verona
16.10. - 19.10. Frieze Art Fair In London und New York stattfindende Messe für zeitgenössische Kunst aus dem 21. Jahrhundert; ging 2003 aus dem Frieze Magazin hervor. Hinter Rubriken wie "Frieze talks" oder "Frieze projetcs" verbergen sich Gepsrächsrunden und Sonderschauen. London
17.10. - 19.10. Art Show Zurich Die Art Show Zurich bietet Künstlern ohne Vertretung durch eine Galerie die Möglichkeit zum Markteinstieg. Positionen aller Genres inklusive Neue Medien können entdeckt und in persönlichen Gesprächen diskutiert werden.  Zürich
17.10. - 19.10. ART INTERNATIONAL ZURICH Zeitgenössische Werke aus Malerei, Skulptur, Fotografie und Grafik aus rund 20 Nationen. Vor allem junge Positionen und Neuentdeckungen werden in entspanntem Ambiente vorgestellt. Zürich
23.10. - 26.10. FIAC - Foire International d'Art Contemporain Die FIAC zeigt alljährlich internationale moderne sowie zeitgenössische Kunst. Sie erstreckt sich über den Grand Palais und bekannte Parkanlagen der Stadt. Dort sind z. B. raumgreifende Skulpturen oder Installationen zu sehen. Paris
24.10. - 26.10. C.A.R. - Contemporary Art Ruhr  Knotenpunkt für neue, avantgardistische, aber auch etablierte Galerien, die im Ruhrgebiet im Bereich der zeitgenössischen Kunst tätig sind. An die Medienkunstmesse im Sommer schließt sich im Herbst die Innovative Kunstmesse an. Essen
24.10. - 27.10. Art Toronto Kanadas einzige Messe für moderne und zeitgenössische Kunst mit internationaler Reichweite. Über hundert Galerien sind im Metro Toronto Convention Centre anzutreffen. Deren Angebot wird in Kuratorenführungen oder Gesprächsreihen näher thematisiert. Toronto
30.10. - 02.11. Affordable Art Fair Amsterdam Junge Messe vor allem für Einsteiger unter den Sammlern zeitgenössischer Kunst. Gemäßigte Preise, lockeres Ambiente und diverse Standorte machen die AAF zu einem trendigen, globalen Kunstevent. In Amsterdam locken Gemälde, Drucke, Fotografien und Skulpturen für je weniger als 5000 Euro. Amsterdam
31.10. - 02.11. SOFA New York The International Sculpture Objects Functional Art Fair ist eine Kombination von dekorativen und Bildenden Künsten sowie Möbel und Design aus diversen Epochen. Neben dem renommierten Standort New York findet die amerikanische Kunstmesse noch in Santa Fe und Chicago statt. New York
31.10. - 02.11. SOFA Chicago The International Sculpture Objects Functional Art Fair ist eine Kombination von dekorativen und Bildenden Künsten sowie Möbel und Design aus diversen Epochen. Neben dem Standort Chicago findet die amerikanische Kunstmesse noch in Santa Fe und New York statt. Chicago
31.10. - 03.11. KUNST Zürich Exklusives, globales Angebot zeitgenössischer Kunstwerke, das insbesondere Kenner oder Sammler anspricht. Gemälde, Papierarbeiten und Fotografien stehen gemeinsam mit Skulpturen und Installationen zum Verkauf. Unter den rund 60 Ausstellern soll insbesondere die junge Galerien- und Künstlergeneration gefördert werden. Zürich
noch kein Termin BLOOOM Die in die ART FAIR eingebundene BLOOOM ist eine neuartige, interdisziplinäre Messe für konvergentes Kunstschaffen. So deckt sie neben der traditionellen Bildenden Kunst auch Bereiche wie Literatur, Design, Musik, Rundfunk, Games oder Software ab.  Köln
       
NOVEMBER      
06.11. - 09.11. Art San Diego 2009 als San Diegos einzige Messe für zeitgenössische Kunst gegründet. Internationale Ausstellerliste. In den ART LABS wird künstlerische Innovation dargeboten, hinter der Kategorie SPOTLIGHT ARTISTS verbergen sich Soloschauen einzelner Künstler und das LAUNCHPAD führt z. B. aufsteigende Kuratoren in den Kunstmarkt ein.  San Diego
07.11. - 09.11. GGAF - Great Gulfcoast Arts Festival Das GGAF gilt als beliebtestes Kunstereignis in den USA. Kunsthandwerkliche Produkte, aber auch Tanz, Musik und ein Kinderprogramm machen das Fest für Kunstliebhaber und Familien interessant. Der Bereich "Heritage Arts" befasst sich mit dem traditionellen Kunsthandwerk. Pensacola
13.11. - 16.11. Paris Photo 1996 als weltweit erste Messe für Fotografie gegründet. Alle Strömungen, von historisch bis zeitgenössisch, werden im November im Pariser Grand Palais, im April in den Paramount Picture Studios in L.A. repräsentiert. Rund 150 Aussteller und über 1000 Künstler. Paris
27.11. - 30.11. MACparis Seit 1984 findet die Manifestation d'Art Contemporain als Non-Profit-Messe für aktuelle visuelle Kunst statt. Den ausgewählten 125 Künstlern stehen jeweils eigene Kojen zur Verfügung, um ihre Gemälde, Skulpturen, Fotografien oder Installationen zu präsentieren und zu verkaufen.  Paris
       
DEZEMBER      
05.12. - 08.12. Art Basel Miami Beach Prestigeträchtige Messe für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Weit über 200 Galerien aus Europa, Nordamerika, Asien und Afrika nehmen teil. Nachrückende Galeristen sowie junge Künstler spiegeln das aktuelle Kunstgeschehen wider. Das internationale Messepublikum zeichnet sich durch Glamour und Renommee aus. Miami 


   © ART&TRAVEL 2012 | HOME | KONTAKT | IMPRESSUM

[nach oben]

| ART & TRAVEL | www.artntravel.de | ART & TRAVEL | www.artntravel.de   

CSS Vertical Dropdown Menus Css3Menu.com

CSS Vertical Dropdown Menus Css3Menu.com